Bayerischer Fußballverband schult im Bildungshaus

23.08.2019


Ende Juli, zu Beginn der Sommerferien, war erstmals ein Schulungsteam des Bayerischen Fussballverbandes zu Gast im Bildungshaus. In einem dreitägigen Lehrgang wurden jugendliche Führungsspieler in die hohe Kunst des Fussballspielens eingewiesen. Fünfundzwanzig Mädchen und Jungs mit Perspektive aus unterschiedlichen Jugendmannschaften der Oberpfalz fühlten sich sichtlich wohl. Die theoretischen Hintergründe erarbeiteten sie sich im Bildungshaus, die praktischen Einheiten fanden auf dem Sportgelände der DJK Ensdorf statt.

Veröffentlicht in Wissenswertes aus dem Kloster