Aktuelles

Gitarren-Crash-Kurs immer noch ein Klassiker

27.03.2017

Seit 19 Jahren gibt es den Gitarren-Crash-Kurs im Kloster Ensdorf schon. Seither kommen jährlich immer im März die „Saitenliebhaber“ nach Ensdorf, um sich fortzubilden. In diesem Jahr waren außergewöhnlich viele Neuanfänger dabei. Es ist ein gute Gelegenheit, sich binnen eines

Über Generationen hinweg die Energiewende diskutiert

21.03.2017

Am Freitag, den 17. März trafen sich im Kloster Ensdorf engagierte Menschen jeden Alters, um sich über die Umsetzung der Energiewende in Landkreis Amberg-Sulzbach auszutauschen. Interessierte Senioren und Jugendliche, Vertreter des Solarfördervereins, Studenten der OTH Amberg, ZENioren, Bürgermeister Markus Dollacker

„Mein Freund der (Obst)Baum“

01.03.2017

Auf der Ort Streuobstwiese des Klosters nördlich der Eggenbergkirche werden neue Obstbäume gepflanzt, die die Streuobstwiese wieder etwas verjüngen. Gepflegt werden die Bäumchen von den Schülern der Mittelschule Ensdorf. Die Pflanzaktion ist eine Patenschaftsaktion. Als Sponsoren treten neben Privatpersonen, unter

Generationengeschwätz „Energiewende“

01.03.2017

Was früher zu Hause gut von selber klappte, muss mittlerweile organisiert werden: Gespräche zwischen den Generationen. Am Freitag, 17. März 2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr treffen sich interessierte Jugendliche, junge Erwachsene und Senioren im Bildungshaus des Klosters, um gemeinsam

Ausstellung „Meditation in Bewegung“ endet mit Finissage

27.02.2017

Seit 2. Dezember 2016 hängen die eindrucksvollen Bilder von Evelyn Mulzer in den Kreuzgängen des Klosters. Die Ausstellung war der Abschluß der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehensder Umweltstation. Zugleich hatten die Bilderschienen im Kreuzgang Premiere, die mit Unterstützung des bayerischen Umweltministeriums

Kloster, Fasten und starkes Bier – Bockbieranstich im Kloster Ensdorf

27.02.2017

Der traditionelle Bockbieranstich zum Beginn der 5. Jahreszeit im Kloster Ensdorf steigt nächsten Samstag, den 4. März um 19 Uhr in den Kreuzgangsälen. Vor Jahrhunderten in Klosterbrauereien entwickelt, haben die stark eingebrauten Biere von Aschermittwoch bis zum Beginn der Karwoche

Tanzperformance zur Bilderausstellung „Meditation in Bewegung“

21.02.2017

Der Titel der derzeitigen Ausstellung im Kreuzgang des Klosters heißt „Meditation in Bewegung“. Meditation bedeutet, das Innere erfahren; Bewegung meint, das Innere im Äußeren erklären und die Bilder teilen das Licht. Am Sonntag, den 19. Februar kam noch der Tanz

Gitarren-Crash-Kurs – jetzt anmelden!

14.02.2017

Seit mittlerweile fast 20 Jahren wird Ensdorf immer am Ende des Winters zum Mekka der Gitarrenliebhaber und Hobbygitarristen.  Die Fans der sechs Saiten kommen von Landsberg bis Thüringen, um in Workshopgruppen unterschiedlichen Niveaus und Inhalts ihr Gitarren-Know-how aufzustocken, das sie

„Himmlisches und Höllisches“ beschert volles Haus

09.02.2017

Dem Publikum ist es mittlerweile egal, ob der „Blaue Montag“ wirklich an einem Montag oder wie im Kloster Ensdorf an einem Sonntag abgehalten wird. Denn die Auftritte der  „4 Unverdorbenen“ des Neunburger Kunstvereins haben schon Kultstatus bei ihrer Fangemeinde erlangt.

Ehemaligentreffen am 1. Mai

25.01.2017

Liebe Ehemalige des Klosters Ensdorf, es ist dabei eine Tradition zu werden: alle zwei Jahre laden wir Anfang Mai die Ehemaligen des Klosters Ensdorf – darunter verstehen wir alle, die als Schüler, Lehrer, Lehrlinge oder aus andere Gründen im Kloster