Naturwissenschaftler bei der Arbeit – einen Tag Forscher sein- „ENTFÄLLT“

eingeladen sind:
  • Kinder
  • Jugendliche

Mi 21.11.2018 09:00 - 17:00
Anmeldeschluss: Fr 16.11.2018
Leitung: Melanie Hahn (Biologin, Kräuterpädagogin) und Team
Ort: Bildungshaus, Umweltstation Kloster Ensdorf


Das Experimentieren, Beobachten, Mikroskopieren, Dokumentieren ist das was Naturforscher schon seit ein paar Jahrhunderten getan haben um die Natur, das Leben, besser zu verstehen.
Wir wollen, dass ihr einen Tag in die Fußstapfen der großen Naturforscher Darwin, Mendel, Humboldt, Goethe und Co treten und wissenschaftliche Forschungsarbeit für euch entdecken könnt.
Ihr dürft unter Anleitung selbst Pflanzen- und andere Präparate (Brennhaare einer Brennnessel, feine Untergliederung einer Vogelfeder) herstellen und anschließend im Mikroskop oder Binokular betrachten. Außerdem gibt es viele verschiedene Experimente zum Thema Energie, Wasser, Pflanzen, Körper und einige mehr.

Kosten:
  • Kind: 10,00 €