Autoharp-Spielkurs

eingeladen sind:
  • Erwachsene
  • Jugendliche

So 30.04.2017 10:00 - 16:00
Anmeldeschluss: Fr 14.04.2017
Leitung: Stefan Huber


Die Autoharp ist die Wiederentdeckung eines genialen Musikinstrumentes aus den 80er Jahren des vorletzten Jahrhunderts. Äußerlich gleicht sie einer Zither, ist aber vom Klang eher mit einer Harfe und spieltechnisch mit der Gitarre verwandt.
Das Instrument ist sehr leicht zu erlernen und ermöglicht das einfache Begleiten von Liedern bereits nach 2-3 Stunden Übung.
Wer tiefer einsteigt ist auch bald in der Lage einfache Melodien zu spielen.
Ursprünglich in Deutschland um 1880 erfunden hat sich das Instrument bis heute in der amerikanischen Bluegrass-Musik erhalten. Aber auch für moderne Musik und auch Volksmusik eignet es sich hervorragend. Besonders empfehlenswert ist das Instrument im Pädagogischen Bereich.
Die Instrumente können ausgeliehen werden. Im Preis sind Mittagessen und Instrumentenmiete enthalten.

Kosten:
  • (inkl. ME): 45,00 €
  • Instrumentenmiete: 5,00 €