Qualifizierung KRÄUTERPÄDAGOGE – Zertifikatslehrgang

Die Bildungsoffensive für nachhaltiges Handeln mit der Gundermann-Naturerlebnisschule

eingeladen sind:
  • Erwachsene

Sa 21.09.2019 09:00 - So 20.09.2020
Leitung: Beatrix Siegert, Gundermannschule® / Gundermann-Naturerlebnisschule e.K. , Melanie Hahn
Ort: Umweltstation Kloster Ensdorf


Natur mit allen Sinnen erleben und erfahren, so eröffnen wir Ihnen mit dieser Qualifizierung das Tor zu den heimischen Kräutern und Wildpflanzen. Die kleinen und großen Wunder der Pflanzenwelt rund um uns zu entdecken, den Wissensschatz der traditionellen Kräuterkunde zu bewahren und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse damit zu verbinden, sind die Hauptinhalte der Qualifizierung zum / zur zertifizierten KRÄUTERPÄDAGOGEN / IN

Die Gundermannschule® lehrt mit dieser Qualifizierung praxisnah den aktiven, respektvollen Umgang mit der Natur, das Verständnis für Pflanzen als Lebewesen sowie das Erkennen biologischer und ökologischer Zusammenhänge. Ein erfahrenes Dozententeam – Teamleitung Dipl.-Biologin Karin Greiner www.pflanzenlust.de – führt Sie ein in die traditionelle Kräuterkunde und in die Ethnobotanik, das Wissen rund um die heimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen.

Vor Ort betreut Sie Biologin Melanie Hahn, Leiterin der Umweltstation Kloster Ensdorf und auch KRÄUTERPÄDAGOGIN.
Sie lernen die Kräuter selbst, deren Standorte, Vorkommen und Verwendung kennen. Die Qualifizierung führt Sie in die Ökologie der heimischen Pflanzenwelt ein. Das Ziel für uns alle ist ein schonender nachhaltiger Umgang mit der Natur, der Erhalt einer breiten Artenvielfalt und Schutz der Lebensräume.

Der zertifizierte KRÄUTERPÄDAGOGE kann, nach Abschluss der Qualifizierung, seine Kenntnisse einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, z.B. in Familienbildungsstätten, Schulen, Kindergärten, bei Seniorenbetreuung, Gemeindeverwaltungen, Tourismus-Organisationen, Hotellerie und Gastronomie, Landwirtschaft oder Gärtnereien.
Diese Qualifizierung können Sie auf jede Berufsausbildung aufsetzen. Es handelt sich nicht um eine Ausbildung oder um einen Berufsabschluss.

Abschluss: Zertifizierter KRÄUTERPÄDAGOGE nach der Gundermannschule®. Zertifiziert von der Gundermann-Naturerlebnisschule e.K. / Gundermannschule®.
Das Zertifikat wird mit unterzeichnet von der Umweltstation Kloster Ensdorf.

Seminartermine: Die Qualifizierung umfasst 240 Unterrichtsstunden inkl. Projektarbeit an 11 mal 2 Tagen im Laufe eines Qualifizierungszeitraumes von ca. einem Jahr. Der Unterricht beginnt um 9.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Die 11. Seminareinheit ist die Prüfung.

Seminartermine 2019: 21./22. September – 12./13. Oktober – 9./10. November
Seminartermine 2020: 25./26. Januar – 15./16. Februar – 21./22. März – 25./26. April – 9./10. Mai – 20./21. Juni – 18./19. Juli

schriftliche Zertifikatsprüfung: 18. September von 18.30 bis 21.30 Uhr
mündliche Zertifikatsprüfung / Führung und Präsentationstisch: 19./20. September

Zertifikatsgeber: Die Gundermannschule® / Gundermann-Naturerlebnisschule e.K.
Sie können die Qualifizierung auch ohne Prüfung mit einer Teilnahmebescheinigung beenden.
Teilnehmerkreis: Personen mit entsprechendem Interesse und einer abgeschlossenen Berufsausbildung.

Veranstaltungsort: Umweltstation Kloster Ensdorf, Hauptstr. 9, 92266 Ensdorf/Oberpfalz und in der wunderschönen Natur im Jahreslauf.

Teilnahmegebühr: 2.151,26 Euro zzgl. gesetzlicher 19 % MwSt. = 2.560,– Euro inkl. Prüfungsgebühr (entspricht 232,73 Euro pro Modul = 2 Tage).
Die Kursgebühr wird vor Beginn in Rechnung gestellt und ist in 4 Raten zahlbar oder nach besonderer Vereinbarung. Es entstehen dadurch keine Mehrkosten. 

Übernachtungsmöglichkeiten: Kloster Ensdorf, 92266 Ensdorf, Tel.: 09624/920042 oder auch Mail: melanie.hahn@donbosco.de Dort freut man sich auf Sie und gibt Ihnen gerne Auskunft.

Kursanmeldung und Ansprechpartner für Kloster Ensdorf, Oberpfalz:
Beatrix Siegert, Gundermannschule® / Gundermann-Naturerlebnisschule e.K.
www.gundermannschule.comwww.kraeuter-akademie.com
Postfach 1139, 40636 Meerbusch
Telefon 02157/128520 – Telefax 02157/128521
e-mail: gundermannschule@aol.com

Anmeldung nur mittels Anmeldeformular (s. Download)