Kurze Strecke – ganz viel Sinn

Zeitraum

2012

Inhalte

Im Rahmen der bayernweiten Kampagne „G’scheit essen – mit Genuss und Verantwortung“ von Umweltbildung.Bayern legte die Umweltstation ein vielfältiges und interessantes Zusatzprogramm mit Projekte zu Regionalität und Nachhaltigkeit in der Ernährung auf.
Es gibt Kochkurse für Erwachsene und Kids, Gruppenaktionen für unsere Beleggruppen, einen neuen Brotbackofen, kulturelle Angebote zum Thema, Exkursionen, eine öffenlichkeitswirksame Eat-In-Aktion, viele Aktionen im Ferienprogramm und den Erntedankmarkt.

Effekte

Kinder befassen sich mit dem Essen und "unterwandern" so manche liebgewonnene Gewohnheit in der Familie. Erwachsene gewinnen Freude an der frischen Zubereitung des eigenen Essen. Beleggruppen des Bildungshauses erhalten mit dem Backofen eine faszinierende Alternative für die Verpflegung während des Aufenthaltes im Kloster.
Verschiedene Wege, das Motto „G’scheit essen – mit Genuss und Verantwortung“ an die Menschen zu bringen.

Dokumentation

  • Presse
  • Fotos
  • Rezeptsammlungen