Mitarbeiten

Bildungsreferent/in

Wir suchen für das Bildungshaus Kloster Ensdorf zum 1.9.2018 oder später eine/n Bildungsreferentin oder Bildungsreferenten in Vollzeit.

Die Aufgaben sind insbesondere:

  • die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Jugendbildungs­maß­nahmen, insbesondere von Tagen der Orientierung
  • die Anleitung und Begleitung von Praktikant/inn/en.
  • die Ausbildung und Begleitung von Honorarreferent/inn/en
  • die (Weiter-)Entwicklung von erlebnispädagogischen Angeboten
  • die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes des Bildungshauses.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches Studium (Bachelor, Master oder Diplom [FH]) oder einen vergleichbarer Studienabschluss
  • einschlägige Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit und / oder der Schul­pastoral
  • eine erlebnispädagogische Qualifikation oder die Bereitschaft, diese zu er­werben
  • die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und die Teilnahme am kirchlichen Leben, Identifikation mit den Leitlinien der Salesianer Don Boscos

Die Vergütung erfolgt gemäß AVR (kirchlicher Tarif). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Für Rückfragen steht P. Christian Liebenstein unter 09624/9200-10 zur Verfügung.

Bewerbungen mit den entsprechenden Unterlagen erbitten wir bis zum 22.06.2018 per eMail an: bewerbung-ensdorf@donbosco.de oder per Brief an:

P. Christian Liebenstein
Kloster Ensdorf

Praxissemester im Bildungshaus Kloster Ensdorf

Das Bildungshaus Kloster Ensdorf ist eine Jugendbildungsstätte mit den Schwerpunkten

  • Arbeit mit Schulklassen (Tage der Orientierung, Sozialkompetenz)
  • Umweltbildung / Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (Ökoerlebnistage)
  • Religiöse Bildungsarbeit (Firmtage, etc.)
  • „Umweltmusikwerkstatt“: Niederschwellige musikalische Angebote als Methode im umweltbildnerischem und sozialem Bereich.

Träger ist die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos.

Wir bieten …

  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossen Team aus Mitarbeitern aus unterschiedlichen pädagogischen und theologischen Berufen
  • eine intensive Einführung in die Ziele, Aufgaben und Methodik der Jugendbildungsarbeit
  • eine anspruchsvolle sozialpädagogische Tätigkeit in der Kurzzeitpädagogik und der Arbeit mit Gruppen
  • die Möglichkeit, im Rahmen des Arbeitsfeldes Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • die Möglichkeit, entsprechend dem Lern- und Erfahrungsfortschritt selbständig und selbstverantwortlich berufliche Erfahrungen zu erwerben
  • einen Einblick in die konzeptionelle und organisatorische Struktur einer Jugendbildungsstätte
  • eine qualifizierte Praxisanleitung
  • eine Praktikumsvergütung gemäß der Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Wir erwarten …

  • Freude am Umgang mit Jugendlichen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft z.T. auch abends und am Wochenende
  • Identifikation mit dem christlichen Glauben
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der Pädagogik Don Boscos

Kontakt

Weitere Fragen und Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
P. Christian Liebenstein, Bildungshaus Kloster Ensdorf, Hauptstraße 9, 92266 Ensdorf
eMail: liebenstein@donbosco.de, Tel. 09624/9200-10

Infos zur Einrichtung finden Sie unter www.kloster-ensdorf.de

 

MitarbeiterIn im Kloster werden

Derzeit sind alle unsere anderen Stellen besetzt. Sollten Sie uns eine Initialbewerbung schicken wollen, dann bitte  per eMail an: bewerbung-ensdorf@donbosco.de