Mitarbeiten

Stellenausschreibung für eine/n

Gemeindliche Jugendpflegerin / Gemeind­licher Jugendpfleger
im Bildungshaus Kloster Ensdorf

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos sucht für das Bildungshaus Kloster Ensdorf zum 1. Dezember 2018 oder später eine gemeindliche Jugendpflegerin / einen ge­meindlichen Jugendpfleger für die Jugendarbeit in den Gemeinden Kümmersbruck, Rieden und Ensdorf in Teilzeit (29 Wochenstunden) .

Die Aufgaben sind insbesondere:

  • die Analyse der Situation von Jugendlichen und der Jugendarbeit vor Ort, die Entwicklung geeigneter Konzepte und die Planung von Angeboten der Jugend­arbeit,
  • die Beratung, Unterstützung und Förderung der freien Träger von Jugendarbeit und aller Beteiligten,
  • die Koordinierung und Anregung von Initiativen in der Kinder- und Jugend­arbeit,
  • die Durchführung eigener Maßnahmen und Angebote

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches Studium (Bachelor, Master oder Diplom) oder einen vergleichbaren Studienabschluss mit entsprechenden Schwerpunkten
  • einschlägige Erfahrungen in der Jugendarbeit
  • die Bereitschaft, abends und an Wochenenden zu arbeiten
  • ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit zur selbständigen Arbeitsorgani­sation
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen externen und internen Partnern
  • die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und die Identifikation mit den Leit­linien der Salesianer Don Boscos

Die Vergütung erfolgt gemäß AVR (kirchlicher Tarif; Eingruppierung S11b). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Für Rückfragen steht P. Christian Liebenstein unter 09624/9200-10 zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, senden Sie bitte Ihre aussage­kräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 2. November 2018 an:
Christian Liebenstein
Kloster Ensdorf
Hauptstraße 9
92266 Ensdorf
bewerbung-ensdorf@donbosco.de

Infos zur Einrichtung finden Sie unter www.kloster-ensdorf.de

 

Praxissemester im Bildungshaus Kloster Ensdorf

Das Bildungshaus Kloster Ensdorf ist eine Jugendbildungsstätte mit den Schwerpunkten

  • Arbeit mit Schulklassen (Tage der Orientierung, Sozialkompetenz)
  • Umweltbildung / Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (Ökoerlebnistage)
  • Religiöse Bildungsarbeit (Firmtage, etc.)
  • „Umweltmusikwerkstatt“: Niederschwellige musikalische Angebote als Methode im umweltbildnerischem und sozialem Bereich.

Träger ist die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos.

Wir bieten …

  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossen Team aus Mitarbeitern aus unterschiedlichen pädagogischen und theologischen Berufen
  • eine intensive Einführung in die Ziele, Aufgaben und Methodik der Jugendbildungsarbeit
  • eine anspruchsvolle sozialpädagogische Tätigkeit in der Kurzzeitpädagogik und der Arbeit mit Gruppen
  • die Möglichkeit, im Rahmen des Arbeitsfeldes Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • die Möglichkeit, entsprechend dem Lern- und Erfahrungsfortschritt selbständig und selbstverantwortlich berufliche Erfahrungen zu erwerben
  • einen Einblick in die konzeptionelle und organisatorische Struktur einer Jugendbildungsstätte
  • eine qualifizierte Praxisanleitung
  • eine Praktikumsvergütung gemäß der Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Wir erwarten …

  • Freude am Umgang mit Jugendlichen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft z.T. auch abends und am Wochenende
  • Identifikation mit dem christlichen Glauben
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der Pädagogik Don Boscos

Kontakt

Weitere Fragen und Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
P. Christian Liebenstein, Bildungshaus Kloster Ensdorf, Hauptstraße 9, 92266 Ensdorf
eMail: liebenstein@donbosco.de, Tel. 09624/9200-10

Infos zur Einrichtung finden Sie unter www.kloster-ensdorf.de

 

MitarbeiterIn im Kloster werden

Derzeit sind alle unsere anderen Stellen besetzt. Sollten Sie uns eine Initialbewerbung schicken wollen, dann bitte  per eMail an: bewerbung-ensdorf@donbosco.de