Urlaub und Auszeit

Viele MeKreuzwegtreppenschen kennen das Problem, einen stressigen Alltag zu haben, von dem man ab und zu eine Auszeit braucht. Endlich einmal entspannen können. Immer mehr Menschen machen das in einem Kloster.
Wenn dann noch, wie im Vilstal, die Natur und Kultur zur sanften Entspannung einladen, hat das seinen Reiz. Sogar zwei Naturparke liegen im Amberg-Sulzbacher Land. Auch beeindruckende Bauwerke verschiedener Stilepochen, traditionelle Kirchweihfeste, viele Museen und herrliche Festspiele machen das Amberg-Sulzbacher Land einzigartig, liebenswürdig und erlebenswert. Radeln auf dem Fünf-Flüsse-Radweg (auch mit dem E-Bike) gehört ebenso dazu wie eine Wanderung im Felsenlabyrinth oder auf den Spuren der Jakobuspilger, eine Kanutour auf der Vils oder andere Unternehmungen in der Bayerischen Toskana.
Einen Urlaub im Kloster Ensdorf kann man als individuelle Auszeit zum Atem holen planen oder als Freizeit für die ganzen Familie. In Ferienzeiten gibt es oft Angebote für Kinder.

Das Kloster Ensdorf finden Sie auch bei ab-in-den-urlaub.de