Schullandheimaufenthalt

Ökoerlebnistage im Schullandheim der Umweltstation

"Tümpel-Safari"Öko-Erlebnistage im Kloster Ensdorf halten, was sie versprechen: ein vielseitiges Programm, das Training von Schlüsselkompetenzen und Inhalte des Grundschullehrplans verpackt in ergänzende und vertiefende Abenteuer für die Klassengemeinschaft oder Gruppe.
Die Öko-Erlebnistage werden von unserem umweltpädagogischen Team gestaltet und finden im ausgedehnten Naturlehrgebiet des Klosters statt.

WAS

Schwerpunkt „Leben in und mit der Natur“

  • Wald-Wipfel und Boden-Bewohner (Natur mit den Sinnen erfahren)
  • Netzwerk Streuobstwiese
  • Kräuterwissen lebensnah
  • Tümpelsafari (mit dem Kescher im Biotop nach Leben forschen)
  • Wasser – so und so

Schwerpunkt „Erkunden der Umwelt“

  • EnergieSpielplatz
  • Klima hautnah!
  • Kochen ohne Strom – Backofen und Solarkocher
  • Geocaching

 Schwerpunkt „Zusammenleben“

  • Besuch beim Imker im Schaubienenstand
  • Niederseilgarten – Sozialkompetenztraining mit Spaß
  • Floßbauen
  • Trommelworkshops
  • Musikalische Weltreise

Zusätzlich bieten wir folgende Module010 Int. Workcamp HdB 290807 010

  • geführte Kanutouren auf der Vils
  • Musikalische und kreative Workshops (z.B. Instrumentenbaukurse, LandArt…) der UmweltMusikwerkstatt
  • Lagerfeuer
  • „Geotope“ um Ensdorf (Steinbergwand, Quelle, Alte Bäume, Erlebnis Eiskeller, Kirchturm)
  • Orientierungslauf
  • Schäfer sein!

 Zusätzliche Angebote für Gäste und Besucher

  • Kirchen- und Klosterführung
  • Natur-Wallfahrtsweg
  • „Grüne Kapelle“
  • Ausstellungen (saisonal unterschiedlich)
  • Klosterladen

Weitere Ausflugsziele

  • Bergbau- und Strommuseum Theuern (7 km)
  • Stadt Amberg (15 km) mit Kurfürstenbad
  • Freibad Rieden (2 km)
  • Freilandmuseum Neusath-Perschen (25 km)

WIE

Ein-Tags-Ausflug oder Mehr-Tages-Aufenthalte

Ein-Tages-Aktion

Sie kommen vormittags und/oder nachmittags
Pädagogisches Programm 2 Stunden (á 60 Minuten)
auf Wunsch: Verpflegung möglich

3-Tages-Aufenthalt

  • Montag bis Mittwoch, Mittwoch bis Freitag oder

5-Tages-Aufenthalt

  • Montag bis Freitag
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
    i.d.R. mit Etagenduschen und –WC, oder Dusche/WC im Zimmer
    ein eigener Gruppenraum für Freizeit- und Abendgestaltung
  • Vollpension (FS, ME, AE)
    ggf. mit Lunchpaket oder Sondermahlzeit (Backofen, Grillabend, Lagerfeuer, Picknick, …) ggf. mit Aufpreis
  • Päd. Programm täglich 2 Stunden (á 60 Minuten)
  • Freizeitmöglichkeiten
    draußen: Basketball, Volleyball, Fußball, Kneipp-Anlage, Kletterwand, Klanghaus, Boote, Geocaching, Wanderwege,
    drinnen: großer Spielsaal mit Kicker, Tischtennis, Billard, Mehrzweckraum, Hockey, Tischspiele, Musikinstrumente
  • Betreuer in Einzelzimmer mit Dusche/WC

Das Ziel unserer Bildungsarbeit ist es, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu Solidarität, Gerechtigkeit, Friede und zur Bewahrung der Schöpfung anzuhalten. Darüber hinaus bestehen wegen des breiten Freizeitangebots und der jugendgemäßen Ausstattung beste Voraussetzungen für Gruppen jeder Art, Gemeinschaft zu erleben.

Seit 1996 betreiben die Salesianer, vom bayerischen Umweltministerium gefördert, ökologische Bildung in der Umweltstation. Dahinter verbergen sich alle Angebote im und um das Kloster, die unsere Gäste zum Staunen, Nachdenken und Handeln für nachhaltige Entwicklung bringen.

Organisatorisches

Für Öko-Erlebnistage halten wir in unserem Haus bestimmte Zeiträume für Schulklassen reserviert.
Dieses Angebot ist sehr stark nachgefragt, daher sind Buchungen langfristig anzumelden, trotzdem gibt es  kurzfristig immer wieder mal freie Termine!

Wichtig: Geben Sie Ihren Terminwunsch/Wunschmonat mit An- und Abreisedatum und die gewünschten Themen an. Bei Fragen zum Aufenthalt oder Programm rufen Sie einfach an.Für Ihren Aufenthalt erhalten Sie rechtzeitig weitere Planungshilfen (z.B. Packliste, Checkliste für Teilnehmermeldung, Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Hausordnung, etc.). Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.