Logo Salesianer Don Boscos
Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Einladung zur Stand Up Paddeltour in den Pfingstferien

Veröffentlicht am: 25. April 2022

Du stehst auf deinem Board, lässt dich von der Strömung tragen und genießt die Sonne … Klingt gut? Dann melde dich jetzt an zur Stand Up Paddel Tour von 08.06. bis 11.06.2022! 

Abenteuer und Gemeinschaft erleben

„Getragen sein“ ist ein wichtiges Prinzip in der Natur, im Leben, auch im Glauben. So wartet auf dich nicht nur ein Abenteuer auf dem Wasser, sondern du kannst, wenn du dich darauf einlassen willst, durch spirituelle Impulse und Stationen deine Mitte finden und deinem Glauben einen Platz geben. Auch steht eine spannende Zeit mit Freunden und die Gemeinschaft am Lagerfeuer im Vordergrund. Egal ob du schon öfter auf einem Stand Up Paddle-Board  gestanden hast oder Anfänger bist, wir nehmen dich mit auf eine spannende Tour, denn du mit deinen Möglichkeiten und  Fähigkeiten prägst die Gemeinschaft.

 

Programm

Tag 1:  Üben am Steinberger See und Übernachtung im Bildungshaus Kloster Ensdorf.  

Tag 2:  Paddeln auf Vils und Naab in Richtung Kallmünz. Dort warten der Zeltplatz, Pizza und Lagerfeuer auf uns. 

Tag 3:  Wenn du noch nicht genug vom SUPen hast, kannst du an Tag drei weiterpaddeln Richtung Regensburg. Oder du nutzt den Tag zum Entspannen mit Freunden, Eis essen, die Burgruine entdecken, Baden ... In Kallmünz gibt es viele Möglichkeiten.

Tag 4:  Zusammenpacken und Heimfahrt. 

Solltest du lieber mit deinem eigenen SUP-Board fahren wollen, geht das natürlich auch. Gib uns hierzu bitte Bescheid, damit wird dies ein-planen können.

 

Die wichtigsten Infos im Überblick

Wann? 08.06. - 11.06.2022

Wer kann teilnehmen?  Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 27 Jahre (Anfänger und Fortgeschrittene) 

Was kostet die Tour? 40 Euro (inkl. Übernachtung im Kloster Ensdorf und auf dem Zeltplatz Kallmünz, Verpflegung, Material, Stand Up Paddelboard, Leitung) 

Wo wird gepaddelt? Steinberger See, Vils, Naab

Anmelden kannst du dich bis 16.05.2022 hier

Übrigens:

Organisiert wird die Tour gemeinsam von den Katholischen Jugendstellen Amberg, Regensburg & Schwandorf, dem KJR Amberg Sulzbach und dem Bildungshaus Kloster Ensdorf. Gefördert wird sie durch den Bayerischen Jugendring aus Mitteln des Kinder- und Jugendprogramms des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.